Römische Weinmassage mit Lavasteinen

Römische Weinmassage mit Lavasteinen

Lavasteine haben außerordentlich starke Energieschwingungen, die zusammen mit Wärme Blockaden wichtiger Punkte auf den Meridianen (Energiebahnen) abbauen und im Körper Energie freisetzen können.

Lavasteine haben die Fähigkeit, Wärme zu absorbieren, zu halten und allmählich freizusetzen. Sie können thermische Energie übertragen und abgeben, was nicht nur die Haut, das Unterhautgewebe und die Muskelfasern positiv beeinflusst, sondern auch eine erhebliche Durchblutung der Blutgefäße bewirkt sowie die Blutzirkulation und Sauerstoffversorgung verbessert. Die Massage wird auch für den Muskelaufbau und gegen Cellulite eingesetzt. Sie wirkt gegen Stress und baut negative Energie ab.

Bilder dazu

    Und Sie werden über Neuigkeiten und Angebote informiert.

    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass nutzt Cookies.

    Mehr Infos