THERMAL-MINERALWASSER

THERMAL-MINERALWASSER

Der Aquapark-Besuch für Ihre Gesundheit: Das Mineralwasser aus Mušov fördert Ihre geistige und körperliche Gesundheit.

Sie suchen Erholung und Entspannung für Körper und Geist und möchten gleichzeitig auch etwas für Ihre Gesundheit tun? Besuchen Sie Aqualand Moravia und Sie werden sich wie in einem Kurbad fühlen! In die Schwimmbecken und Balneowannen wird hier nämlich Mineralwasser mit nachweisbarer Heilwirkung eingelassen. Das Baden darin wird nicht nur verbrauchte Energie zurückbringen und Ihre Immunität stärken, sondern wird auch bei verschiedenen Hautkrankheiten und anderen Beschwerden helfen.

Die gesundheitsfördernden Wirkungen von Mineralwasser sind unbestritten. Wir sind daher auch bestrebt, diesen natürlichen Reichtum in Aqualand Moravia bestmöglich zu nutzen. Die Außen-, Innen- und Whirlpools werden daher mit Wasser aus dem örtlichen Brunnen MU – 3G Mušov versorgt, der nach den geltenden Gesetzen des Gesundheitsministeriums eine bestätigte Quelle für natürliches Mineralwasser mit heilender Wirkung darstellt. Die positive Wirkung des Wassers aus dem 1,3 Kilometer tiefen Bohrloch, das vor fast 30 Jahren in der Nähe von Pasohlávky entdeckt wurde, kann bei jedem Besuch des Aquaparks selbst getestet werden.

Schwimmbecken
Das wertvolle Mineralwasser, mit dem die meisten unserer Schwimmbecken im Innen- sowie im Außenbereich gefüllt sind, ist in Hinblick auf seine komplexe Wirkung auf die menschliche Gesundheit eine Seltenheit. Außergewöhnlich ist nicht nur der Gehalt an Kohlendioxid, Sulfat, Schwefel oder Hydrosulfid, sondern auch die höhere Menge an Fluoriden, Iodiden, Kieselsäure oder Anionen Cl- und Kationen Na+. Dank seiner einzigartigen Zusammensetzung hat das Wasser in unseren Schwimmbecken positive Wirkung auf folgende Bereiche:

·        Durchblutung der Haut und des Unterhautgewebes

·        Bewegungsapparat

·        Immunität

·        Knochenbau

·        Metabolismus

·        Autonomes Nervensystem

·        Hautkrankheiten

·        Hefepilz und chronischen Pilzkrankheiten

Balneowannen
Wenn Sie die Heilwirkung des Thermalwassers von Mušov voll ausnutzen möchten, sind die Balneowannen im Wellnessbereich Forum Romanum die ideale Wahl für Sie. Hier wird das Wasser in seiner völlig natürlichen Form genutzt, die Thermotherapie ist also vergleichbar mit den Einrichtungen eines Kurbads. Geothermische Bäder lindern die Schmerzen des Bewegungsapparats und verbessern die Gesundheit der Gelenke, Muskeln und der Wirbelsäule. Patienten mit Hautkrankheiten wie Ekzemen, Akne, Dermatitis, Pilz- und Hefepilzentzündungen oder Psoriasis werden ebenfalls die positiven Auswirkungen spüren. Die wohltuende Wirkung gilt auch für Narben, die sich dabei aufweichen und entspannen. Auch eine analgetische Wirkung wird nachgesagt. Und nicht zuletzt haben Thermalbäder einen erheblichen Einfluss auf die Abwehrkräfte und den Stoffwechsel des Körpers. Sie werden daher für Diabetiker, Menschen mit Schläfrigkeit, Fettstoffwechselkranke, fettleibige Menschen oder Raucher bei beginnenden Gefäßerkrankungen empfohlen. Wasser bei 36-37 °C unterstützt auch die Entspannung von Körper und Seele. Es eignet sich auch für Menschen in Rekonvaleszenz nach einem Unfall, für Personen mit psychosomatischen Störungen und insbesondere für all jene, die nach einem anstrengenden Tag körperliche und geistige Entlastung suchen.

Bilder dazu

    Und Sie werden über Neuigkeiten und Angebote informiert.

    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass nutzt Cookies.

    Mehr Infos